Qualität im Inlandstourismus

Qualitätssicherung im Inlandstourismus - die Rolle der Gästeführer

Welchen Beitrag leisten qualifizierte Gästeführer zur Qualitätssicherung im deutschen Inlandstourismus? Das war unter anderem Thema der 41. Sitzung des Tourismusausschusses des Deutschen  Bundestages im November 2015, zu der auch BVGD-Vertreter eingeladen waren.

Sie nutzten die Gelegenheit, um die Arbeit des Verbands vorzustellen und Forderungen der Gästeführer an die Politik vorzutragen. Eine Zusammenfassung der Positionen finden Sie in folgendem Thesenpapier von Dr. Wolther von Kieseritzky, stellvertretender BVGD-Vorsitzender und Leiter der KBB.

Qualitätssicherung im Inlandstourismus – Die Rolle der Gästeführer