Luther-Denkmal vor dem Rathaus in Wittenberg

Dokumente zur Reformation – Reformationsportal Mitteldeutschland online

Wie sah sie aus, die Bannandrohungsbulle gegen Martin Luther? Wie ein Ablassbrief? Wie fand Reformation in meiner Gemeinde statt? Die Antwort auf solche Fragen findet man oft in Quellen, die seit Jahrhunderten in Archiven lagern. Viele der Dokumente, die die Reformation zum Thema haben, wurden in den vergangenen Jahren ausgestellt, besprochen, bewertet und wissenschaftlich aufgearbeitet. Besonders in den mitteldeutschen Regionen, die ja die Ausgangsbasis einer grundlegenden reformatorischen Umgestaltung waren.

Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums 2017 ist über eine Kooperation zahlreicher Institutionen das Reformationsportal Mitteldeutschland entstanden. Es macht eine repräsentative Auswahl an Dokumenten und die Ergebnisse wichtiger Forschungsprojekte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.

www.reformationsportal.de