Foto © GR/BVGD: Georg Reichlmayr (BVGD), Sarah Janning-Picker (Hamburg Guides), Dieter Gauf (Tag der Bustouristik), Beate Krauße (BVGD), Harald Jung (Verband der Studienreiseleiter).

BVGD beim Tag der Bustouristik

Foto © GR/BVGD: Georg Reichlmayr (BVGD), Sarah Janning-Picker (Hamburg Guides), Dieter Gauf (Tag der Bustouristik), Beate Krauße (BVGD), Harald Jung (Verband der Studienreiseleiter).

„Schnittstellen zu Erfolg“ – am 41. Tag der Bustouristik in Halle an der Saale sind die Gästeführer Thema!

Enge Beziehungen und steten Meinungsaustausch pflegt der Bundesverband der Gästeführer (BVGD) e. V. mit den Teilnehmern des Tages der Bustouristik, den Vertretern der Reisebus-Branche und namentlich mit dem Veranstalter und Tagungsleiter Dieter Gauf. Gauf ist ein herausragender Kenner der Bus-Branche und ein präziser Analyst der wirtschaftlichen Lage mit Gespür für aktuelle Themen und Zukunftsaussichten der Reisebusbranche. In Zeiten extremer Personalknappheit passt die Frage nach der Bedeutung von KI für die Reiseveranstalter sehr gut. Und weil Gästeführer im Reisebus-Verkehr einen wichtigen Bestandteil der gesamten Service-Leistung darstellen, war der Bundesverband der Gästeführer (BVGD) am 41. Tag der Bustouristik in Halle an der Saale durch Georg Reichlmayr und Beate Krauße gut vertreten.