BVGD-online Seminar „Gästeführungen 2021-Voraussetzungen für einen Neustart“

Am Dienstag, 27.04.2021, bot der BVGD ein webbasiertes Seminar zum Thema „Gästeführungen 2021-Voraussetzungen für einen Neustart“ für die BVGD-Mitglieder an.
Maren Richter, Vorsitzende des BVGD, begrüßte die Teilnehmenden und führte in Ihrem Grußwort auf die einzelnen Programmpunkte des Seminars hin. Michaela Ederer, Ressort ÖA /Website/Social Media durfte als Moderatorin hochkarätige Referenten*innen und Diskussionsteilnehmer*innen begrüßen. Vor dem ersten Gespräch mit Herrn Prof. Dr. Reinhardt, Leiter des BAT-Instituts für Zukunftsfragen, beantworteten die fast 500 Teilnehmer die erste von insgesamt vier Umfragen während des Seminars? Die Umfrageergebnisse stehen den BVGD-Mitgliedern im passwortgeschützten Bereich zur Verfügung.
Danach erläuterte Prof. Dr. Reinhardt die Ergebnisse seiner Forschungsarbeit zur deutschen Tourismusanalyse 2021.
Herr Prof. Dr. Quack präsentierte die Ergebnisse zum Neustart 2021 und zur Revitalisierung der Tourismusbranche. Warum digitale Sichtbarkeit und damit das neue Serviceportal des BVGD „diegästeführer“ für unsere Mitglieder wichtig ist und welche Möglichkeiten und Anwendungen es bietet, erklärte Georg Reichlmayr, stellvertretender Vorsitzender des BVGD.
Im Anschluss an eine kleine Erholungspause stellten Maren Richter und Christian Frick, Schatzmeister des BVGD, Hygienekonzepte am Beispiel des BVGD-Hygienekonzeptes und des Konzeptes für Hessen auf den Prüfstand.
Unter dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ berichtete Frau Birgit Grauvogel, die Geschäftsführerin der Tourismus Zentrale Saarland über diverse Projekte, sowie die Erfahrungen als Modellregion in Corona-Zeiten.
Im Anschluss an die Referate boten Break-out Räume die Möglichkeit zum social Meeting, zu Gesprächen mit Gästeführerkolleg*innen und zum Austausch über Erfahrungen in Corona-Zeiten. Viele verweilten noch über die ursprünglich geplante Zeit von 30 Minuten.
Die Rückmeldungen bestätigen unseren Eindruck, dass dies eine rundum gelungene Veranstaltung war.
Die einzelnen Beiträge können Sie auf dem BVGD-YouTube Kanal unter folgendem Link ansehen. Viel Spaß!

Umfrageergebnisse und Skripte zum online Seminar stehen unseren Mitgliedern im passwortgeschützten Mitgliederbereich (Mitglieder/BVGD-webbasierte Seminare) zur Verfügung.