Gästeführer als Autoren – Neuerscheinungen von BVGD-Mitgliedern

Viele BVGD-Mitglieder sind auch publizistisch aktiv. Immer wieder erscheinen neue Bücher von schreibfreudigen Kolleg*innen auf dem Markt. Zuletzt wieder sechs Bücher über Kirchenbau-Didaktik und eine Abtei bei Aachen, über Bauten und Stadtgeschichte(n) in Saarbrücken, Würzburg, Bochum und über die Blauen Reiter. Die Besprechungen hat CICERONE-Redakteur Georg Reichlmayr verfasst:

  • Andreas Müller: Kirchenbau als Symbol. Zur Grundlegung der Religions- und Liturgiedidaktik des christlichen Kirchenraums. Theologische Reihe, Bd. 105. EOS Verlag St. Ottilien 2017
  • Renata A. Thiele: Kornelimünster. Geschichten um eine Abtei. Ammianus GbR Aachen 2016.
  • Florian Brunner und Markus Philipp: Saarbrücker Spurensuche Bd. 2: Neue Reisen zu sichtbaren Geheimnissen der Stadt. Geistkirch-Verlag Saarbrücken 2015.
  • Antje Hansen und Suse Schmuck: Das ehemalige Zuchthaus von Peter Speeth. Hefte für Würzburg, Heft 6, Hg. Heiner Reitberger Stiftung, Würzburg 2017.
  • Anne Funck: Die Blauen Reiter. Wild, frei, gegen den Wind. Klinkhardt & Biermann München 2017.
  • Frank Dengler: Gruß aus Bochum. Stadtansichten und Stadtgeschichte. Klartext Verlag Essen 2017.

Hier geht es zu den Besprechungen der Publikationen von Gästeführern – verfasst von CICERONE-Redakteur Georg Reichlmayr:

Publikationen Mitglieder