Der Kölner Dom von innen

“Gästeführer in der digitalen Welt” – Deutsche Guide-Szene kommt nach Köln

Rund 300 Gästeführer und Touristiker aus ganz Deutschland kommen am 15. Februar zum 4. Deutschen Gästeführertag in die Domstadt am Rhein. Fortbildung und Austausch zwischen Gästeführern und ihren Partnern im Deutschlandtourismus heißt hier die Devise. Am 16. Februar lädt der Bundesverband der Gästeführer (BVGD) in Köln auch zur jährlichen Mitgliederversammlung. Alle Programme sind bereits ausgebucht, nur Anmeldungen zum Dinner am Freitag Abend noch möglich unter info@bvgd.org.

“Gästeführer in der digitalen Welt” lautet der Schwerpunkt des diesjährigen Events. Ein Thema, das gemeinsam mit den im BVGD organisierten Profi-Guides in Fachvorträgen, Seminaren, Workshops und Podiumsrunden beleuchtet wird. Davor wird die Kölner Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes die Teilnehmer im historischen Rathaus empfangen. MIt einem attraktiven Rahmenprogramm zeigen die zertifizierten Gästeführer des Vereins Kölner Stadtführer (VKS) ihre Stadt aus unterschiedlichen Perspektiven. Gefeiert wird auch das Gründungsjubiläum “25 Jahre BVGD” auf einem Rheinschiff bei Nacht.

Infos + Programm Gästeführertag & JHV Köln 2019