Rettungsschirm

GRÜNderzeit – Thema für den Weltgästeführertag 2016

Mit deutlicher Mehrheit wählten die Teilnehmer der JHV 2015 in Leipzig „GRÜNderzeit“ zum neuen Thema für den WGFT 2016. Das Thema hat keine eindeutige Schreibweise, weshalb es den teilnehmenden Gästeführer-Organisationen überlassen bleibt, wie sie ihre Führungen mit Inhalt füllen oder wozu sie lokale Fortbildungen anbieten. Aus dem Workshop zur Findung des WGFT-Themas kamen folgende Anregungen und Assoziationen:

Ideen zu “GRÜN”:
– Natur: Parks, Gärten (im Februar!) –> Immergrüne Pflanzen?
– Nachhaltigkeit: begrünte Dächer, Öko-Bau etc.
– Architektur: Fachwerk, Glas, Kupferdächer
– Kultur: grüne Stuben in Wirtshäusern, die “grüne Fee”,  Sprichwörter mit “Grün”, Bronzeskulpturen mit Patina…

Ideen zu “Gründerzeit”:
– architektonisch: weit gefasst von 1848 bis 1914
– wirtschaftshistorisch: von 1848 bis 1871
– Wirtschaft aktuell: neue Gründer, “Inkubatoren” an Forschungsstätten etc.

Der Weltgästeführertag ist ein BVGD-Aktionstag mit ehrenamtlichen Themenführungen und Spendenprojekten. Er wird jährlich vom Bundesverband initiiert und deutschlandweit von qualifizierten Gästeführern vor Ort umgesetzt. Ab März 2015 ist Maren Richter als neu gewählte Beisitzerin im BVGD-Vorstand für das Ressort “Weltgästeführertag” verantwortlich.

Mehr Infos zum Weltgästeführertag