Franz Josef Pschierer, Staatssekr. Bayer. Ministerium für Wirtsch./Medien/Energie/Techn.

Hoher Besuch aus München bei regionaler Fachtagung – Bayerischer Gästeführertag 2015 in Landsberg/Lech

Teilnehmer des Bayer. Gästeführertages 2015 in Landsberg / Lech
Teilnehmer des Bayer. Gästeführertages 2015 in Landsberg

Zum 13. Treffen der Bayer. Gästeführervereine in Landsberg / Lech kamen 120 Teilnehmer zur Fortbildung und zum Austausch zusammen. Geladen waren auch Vertreter aus Politik und Tourismuswirtschaft, verantwortlich zeichnete auch diesmal der Münchner Gästeführer Verein mit Ursula Franz als Projektleiterin.

Der „Verein Landsberger Gästeführer am Lechrain e. V.“ richtete die Tagung aus, führte durch die Stadt und präsentierte eine musikuntermalte Modenschau mit historischen Gewändern. Staatssekretär Franz Josef Pschierer vom Bayer. Staatsministerium für Wirtschaft/Medien/Energie/Technologie wies in seinem Grußwort darauf hin, dass der Tourismus im Ministerium einen hohen Stellenwert genieße. Er betonte die Wichtigkeit der Gästeführer für die Branche: “Sie geben dem Freistaat als sympathische Botschafter ein Gesicht“. Doch umfangreiches Wissen reiche nicht aus, auch der Umgang mit Gästen wolle gelernt sein. “Dafür ist eine gute Qualifizierung von großer Wichtigkeit“, so Pschierer. Infos unter www.bvgd.org „BVGD regional“ (Foto: G. Reichlmayr).