Offener Brief an BMWi Altmaier

Im Schulterschluss richtet der BVGD zusammen mit dem Verband der Studienreiseleiter e.V. einen offenen Brief an den Bundesminister für Wirtschaft und Energie Altmaier, um den Fokus auf die besondere Situation der Gästeführer*innen und Reiseleiter*innen zu lenken.

Die zentralen Forderungen, die Maren Richter in dem Schreiben formuliert hat, sind die Einbeziehung der nebenberuflich tätigen Kollegen und Kolleginnen in die Hilfsprogramme und die Anpassung der Höhe der geplanten Neustarthilfen an die tatsächlichen Kosten der allgemeinen Existenzsicherung.

Lesen Sie hier den genauen Wortlaut des Schreibens.