Dr. Rolf-Bernhard Essig,

Webseminar „Weltgästeführertag 2022“

Das Thema des BVGD-Webseminars, das am 28.10.2021 stattfand und über 200 angemeldete Teilnehmer zählen konnte, beschäftigte sich mit Ideen, Neuerungen und der Praxis zum Weltgästeführertag 2022.

Maren Richter, BVGD-Vorsitzende, stellte in ihrem Grußwort die Bedeutung des Weltgästeführertages heraus. Zum Motto „Mit Leib und Seele“ passend, begeisterte Dr. Rolf-Bernhard Essig, ausgewiesener Spezialist für Sprichwörter und Redewendungen auch „Indiana-Jones der Sprichwort-Schätze“ genannt, die Teilnehmenden. Beate Krauße, Ressort Mitgliederbetreuung/ Weltgästeführertag beim BVGD, stellte die Erfolgsgeschichte des Weltgästeführertages vor. Wie die Angebote der Vereine auf dem Portal wgft.de eingestellt werden können, wurde den Teilnehmenden von Frau Krauße praktisch an einem Beispiel vorgeführt und sie beantwortete dabei auch gleich deren Fragen dazu. Ein reger Austausch über Ideen, offene Fragen und Neues aus der Gästeführerschaft schloss das Webseminar ab. Dank der technischen Unterstützung von Sebastian Frankenberger wurde das Seminar erstmals auch live auf dem BVGD YouTube Kanal und dem BVGD Facebook Kanal gestreamt.

Falls Sie keine Zeit hatten, können Sie das Seminar über den BVGD-YouTube Kanal unter folgendem Link nachverfolgen: https://www.youtube.com/playlist?list=PLinr6rrmpvTG6NInI8iofZC3iGID6uFqu