Programm WGFT 2013

Weltgästeführertag 2013 an 74 Orten in ganz Deutschland

Auch diesmal hat das Programm des Weltgästeführertags zum Thema “Menschen und Märkte” Führungen mit viel Neuem und Wissenswertem, Spannendem und Überraschendem zu bieten. Hier ein Auszug aus den Angeboten der 74 beteiligten Gästeführer-Organisationen in ganz Deutschland.

So heißt es auf dem Ross-, Vieh- und Krammarkt in Berching im Altmühltal „Mit dem Handschlag gilt‘s“ und in Gelnhausen „Ohne Moos nichts los“. In Bad Dürkheim wird von „findigen Händlern, pfiffigen Winzern und rauflustigen Käskönigen“ berichtet. „Bremens vergessene Märkte – vom Kaiseröl bis zum Reis“ und „Die Mausfallkramer von Neroth“ werden vorgestellt.
In Landsberg am Lech findet der „Markt der Gästeführer“ statt. Man erfährt, „Warum auf dem Saumarkt in Spalt kein Schwein überlebte“, und bei einem Gang über den Bottroper Wochenmarkt hören die Teilnehmer nach dem Motto „Starke Pferde und fette Schweine – Handel, Volksbelustigung und politischer Streit durch die Jahrhunderte” allerhand Wissenswertes und Anekdotisches.