Zukunft des Tourismus in Hessen

„Unter Vorsitz der hessischen Landtagsabgeordneten Janine Wissler, Vorsitzende des Wirtschafts- und Verkehrsausschusses, fand am 19. August 2020 im hessischen Landtag ein runder Tisch zur Zukunft des Tourismus in Hessen statt, zu dem auch der BVGD e.V. eingeladen wurde. Neben Abgeordneten aller Fraktionen aus den Ausschüssen für Umwelt sowie Wirtschaft- und Verkehr kamen auch 20 Vertreter hessischer Tourismusorganisationen, kommunaler Vertretungen und Interessenvertreter aus dem Bereich der im Tourismus tätigen Dienstleister zusammen, um sich auszutauschen, die vergangenen Monate zu betrachten und – als wichtigstes Ziel – eine Strategie für die kommenden Monate zu beraten.

Christian Frick, der den BVGD e.V. bei dieser Sitzung vertrat, konnte dabei die wichtige Rolle betonen, die Gästeführerinnen und Gästeführer im Tourismus spielen. Gerade in der aktuellen Zeit, in der das Lenken und Leiten von Touristenströmen immer bedeutender wird, rückt diese Funktion der Guides immer stärker in den Vordergrund. Auf diese Weise können Ströme entzerrt werden und z.B. durch Ausweichangebote auch umgelenkt werden. Weshalb in einigen Regionen bei der Erarbeitung entsprechender Konzepte die lokalen Gästeführerinnen und Gästeführer gelegentlich nicht eingebunden werden, erscheint deshalb umso fraglicher, als es sich bei ihnen ja um die Fachleute handelt, deren tägliche Arbeit der Umgang mit Touristen ist.“